^ zum Anfang

In Tempurateig gebackenes Zanderfilet auf lauwarmem süß-sauer Gurkensalat

 

In Tempurateig gebackenes Zanderfilet auf lauwarmem süß-sauer Gurkensalat

Zutaten Tempurateig:
Tempuramehl 80g
Wasser 80g
Curcuma 1 Messerspitze
Kreuzkümmel 1 Prise
Sesam geschält 1 El
Salz 1 Prise

 

Zubereitung:
Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen
 
Fisch:
Zanderfilet ca 170g

 

Zuerst entgräten Sie das Filet, schneiden es in drei kleine Stücke, mehlieren, durch den Teig ziehen, in Pflanzenfett kurz frittieren . Sobald die Farbe gold-gelb ist, auf einem Tuch abtropfen lassen.
 
Gurken:
Gurke  1
Sweet Chili Sauce 2 El
Weißwein/Reisessig paar Tropfen
Zitronensaft 1/2 Zitrone
Salz

 

Gurke in lange dünne Streifen schälen, Gurke in eine Pfanne geben bei mittlerer Hitze mit Sweet-Chilli Sauce ablöschen, leicht salzen, mit Essig ablöschen und anrichten.

 

Moizeit! (=guten Appetit!)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …