Badeseen und Wanderseen

 

Hintersteinersee  in Scheffau

Der Hintersteiner See im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser auf etwa 880 m gelegen, zählt zu den schönsten und saubersten Seen Tirols und ist auch ein Badesee. Oder man erwandert ihn auf einer 4 km langen Wanderung  in etwa 1,5 Stunden. Der imposante Blick auf den Wilden Kaiser und die wunderschönen Almwiesen machen diese Wanderung zu einem echten Genuss.

 

Pillersee in St. Ulrich

Auf 835 m Seehöhe gelegen ist der Pillersee ist das smaragdgrüne Herz des Pillerseetales. Zuflüsse sind mehrere Bäche, die in den angrenzenden Loferer Steinbergen und den Kitzbüheler Alpen entspringen. In ca. 1,5 - 2 Stunden kann man über einen schönen Spazierweg den See umrunden.

 

Schwarzsee in Kitzbühel

Der Schwarzsee ist ein Moorsee und liegt wunderschön eingebettet zwischen Kitzbühel und Reith. Durch seinen Moorgehalt kann er sich im Frühling rasch erwärmen und seine gesunde wohltuende Wirkung entfalten. Eine Bootsfahrt oder ein Spaziergang um den See lässt den Schwarzsee wunderbar entdecken.

 

Taubensee in Kössen

Der Taubensee auf ca. 1140 m Seehöhe liegt zwischen Kössen (Österreich) und Unterwössen (Deutschland). Die Staatsgrenze verläuft durch die Längsachse des Sees und teilt ihn in zwei etwa gleich große Teile. Der Taubensee ist ausschließlich zu Fuß oder mit dem Mountainbike über einen Bergwanderweg von Kössen aus zu erreichen.

  

Wildseelodersee in Fieberbrunn

Neben wildromantischen Wanderwegen und atemberaubenden Panoramen hat Mutter Natur auf fast 2000 m  ein besonderes Naturjuwel hingezaubert: Den Wildseelodersee. Während sich die Gipfel in der kristallklaren Oberfläche spiegeln, kannst du dich auf die Suche nach den sagenumwobenen schwarzen Fischen im See machen, oder ihn gemütlich mit dem Ruderboot umrunden.

 

Walchsee im namensgleichen Ort Walchsee

Der Walchsee ist ein naturbelassener See mit sehr guter Wasserqualität, einer Wassertemperatur bis zu 24°C und einer Tiefe von 25 m. Zahlreiche Aktivitäten wie Wasserski, Kajak und Elektroboot fahren, Segeln, Surfen, Wasserski sind möglich. Es gibt einen 800 m2 großen, im Wasser schwimmenden Aqua-Funpark mit Rutschen, eine Boulderwand, Trampolin und Blobbing sowie einen Klettereisberg im Wasser vor der Seepromenade.